Heidenheim 1:1 gegen Augsburg: Comeback von Thiel

dpa/lsw Heidenheim.

Maximilian Thiel blickt in die Kamera. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Maximilian Thiel blickt in die Kamera. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat in einem Testspiel gegen Bundesligist FC Augsburg ein 1:1 (1:1) erkämpft. In einer ausgeglichenen Partie brachte Marek Suchy die Gäste in der 8. Minute mit einem Kopfball in Führung. Norman Theuerkauf (34.) sorgte mit einem direkt verwandelten Freistoß für den Ausgleich. Beim FCH feierte der offensive Mittelfeldspieler Maximilian Thiel nach mehr als einjähriger Pause wegen einer schweren Knieverletzung sein Comeback. Trainer Frank Schmidt ließ den 27-Jährigen in den ersten 45 Minuten spielen. Die zunächst ansehnliche Begegnung verflachte nach der Pause, als beide Trainer viel wechselten.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Oktober 2020, 16:29 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Keine Ausgangsbeschränkungen im Schwarzwald-Baar-Kreis

dpa/lsw Villingen-Schwenningen. Im Schwarzwald-Baar-Kreis soll es vorerst keine Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie geben. Das sagte Landrat Sven Hinterseh... mehr...