Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

„Hello Kitty“-Katze soll für UN-Nachhaltigkeitsziele werben

dpa New York.

Die weltbekannte „Hello Kitty“-Katze soll künftig für die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen werben. Mit Videos auf Youtube solle die Katzenfigur auf die Ziele aufmerksam machen, teilten die UN in New York mit. „"Hello Kitty" mit ihren zahlreichen Fans schließt sich unseren globalen Anstrengungen an, junge Menschen überall auf der Welt über die Nachhaltigkeitsziele zu informieren und darüber, warum sie sich dafür engagieren sollten, diese zu erreichen“, sagte UN-Sprecherin Melissa Fleming. „Hello Kitty“ ist eine in den 70er Jahren in Japan erfundene Comic-Figur.

Zum Artikel

Erstellt:
25. September 2019, 00:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen