Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hip-Hop-Band Cypress Hill auf „Walk of Fame“ geehrt

dpa Los Angeles.

Seltene Ehre für eine Hip-Hop-Band in Hollywood: Die Rapper der kalifornischen Band Cypress Hill haben auf dem Hollywood Boulevard ihren „Walk of Fame“-Stern enthüllt. Die Musiker um Frontman B Real erhielten die 2660. Sternenplakette. Es ist die erste Auszeichnung für eine Latino-amerikanische Hip-Hop-Band auf der berühmten Flaniermeile. Die Grammy-nominierte Band formierte sich in den 90er Jahren in South Gate, einem Bezirk von Los Angeles, in dem hauptsächlich Latinos leben. Seit drei Jahrzehnten ist sie erfolgreich im Geschäft.

Zum Artikel

Erstellt:
18. April 2019, 23:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen