Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hochsommerwetter und Hitzegewitter im Südwesten

dpa/lsw Stuttgart. Das Wetter in Baden-Württemberg wird am Mittwoch hochsommerlich: Dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge scheint die Sonne bei Höchsttemperaturen von 28 Grad in höheren Berglagen und 36 Grad im Rheintal. Ab dem Mittag erwarten die Wetterexperten kräftige Schauer und Gewitter. Der Deutsche Wetterdienst warnte in Baden-Württemberg vor Hitze, ausgenommen von der Warnung sind Teile des Südens und der Mitte Baden-Württembergs. Im Südwesten Baden-Württembergs warnte der DWD vor extremer Hitze. Aufgrund der andauernden Trockenheit bestehe zudem hohe Waldbrandgefahr.

Die Silhouette eines toten Baumes zeichnet sich vor der Sonne ab. Foto: Sina Schuldt/dpa

Die Silhouette eines toten Baumes zeichnet sich vor der Sonne ab. Foto: Sina Schuldt/dpa

Am Donnerstag können Baden-Württemberger zunächst mit einem Mix aus Sonne Wolken rechnen, ab dem Mittag rechnet der DWD wieder mit Schauern und kräftigen Gewittern. Die Höchsttemperaturen liegen bei 26 bis 33 Grad.

Zum Artikel

Erstellt:
12. August 2020, 06:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!