Hoffenheim mit Pentke: Hoeneß wechselt Team fast komplett

dpa Sinsheim. Mit 35 Jahren gibt Torhüter Philipp Pentke von der TSG Hoffenheim sein Europacup-Debüt im Profifußball. Der Ex-Regensburger vertritt im letzten und bedeutungslosen Europa League-Gruppenspiel der Kraichgauer am Donnerstag gegen KAA Gent wie von Trainer Sebastian Hoeneß angekündigt Oliver Baumann. Der Stammkeeper wird für die restlichen Bundesliga-Spiele in diesem Jahr geschont.

Der Hoffenheimer Torwart Philipp Pentke. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Der Hoffenheimer Torwart Philipp Pentke. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Hoeneß wechselte die Mannschaft im Vergleich zum 3:1-Sieg am Montag gegen den FC Augsburg fast komplett durch. Nur Abwehrspieler Stefan Posch stand wieder in der Startelf. Torjäger Andrej Kramaric saß nur auf der Bank, die Mittelfeld-Asse Sebastian Rudy und Florian Grillitsch gehörten erst gar nicht zum Kader. Hoffenheim steht bereits als Sieger der Gruppe L fest, Belgiens Vizemeister Gent als Letzter.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Dezember 2020, 20:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Metallteile im Brötchen? Warnung vor Sternenbäck-Produkten

dpa Gera. Die Großbäckerei Sternenbäck warnt vor dem Verzehr von einigen seiner Brötchen-Produkte. Betroffen sind nach Angaben des Verbraucherschutzministeriums... mehr...

Baden-Württemberg

Schuss bei Überfall auf Tankstelle: 14-Jähriger in U-Haft

dpa/lsw Wilhelmsdorf. Ein 14 Jahre alter Jugendlicher soll in Wilhelmsdorf (Landkreis Ravensburg) eine Tankstelle überfallen und dabei einen Schuss abgefeuert... mehr...