Hoffenheim will Sieglos-Serie gegen Gladbach beenden

dpa/lsw Zuzenhausen. Nach zuletzt zwei torlosen Unentschieden hofft die TSG 1899 Hoffenheim in der Fußball-Bundesliga wieder auf einen Sieg. Allerdings kommt heute das derzeit so starke Team von Borussia Mönchengladbach nach Sinsheim und will seine Aufholjagd auf die Europa League-Plätze fortsetzen.

Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß reagiert. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß reagiert. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die Kraichgauer haben zuletzt gegen Leverkusen und in Leipzig zumindest ihre Defensive gefestigt. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß ist seit fünf Spielen sieglos, kann aber mit einem Erfolg gegen Gladbach die letzten Zweifel am Klassenverbleib beseitigen. Hoeneß hat wieder große Personalsorgen: Neben den Langzeitverletzten wie Benjamin Hübner und Ermin Bicakcic fallen unter anderem auch Kevin Vogt, Sebastian Rudy und Mijat Gacinovic aus.

© dpa-infocom, dpa:210420-99-281271/2

Zum Artikel

Erstellt:
21. April 2021, 02:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische mit Gewinnplus

dpa/lsw Ludwigsburg. Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische ist dank einer starken Nachfrage bei der Neufinanzierung und weniger Versicherungsschäden... mehr...