Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

dpa/lsw Nürtingen.

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archivbild

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archivbild

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Nürtingen (Landkreis Esslingen) ist am Donnerstag ein Schaden von etwa 150 000 Euro entstanden. Nach Polizeiangaben hatten Nachbarn andere Bewohner des dreistöckigen Gebäudes am frühen Morgen rechtzeitig geweckt, verletzt wurde niemand. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Wohnung, in der das Feuer ausgebrochen war, in Flammen. Diese war danach unbewohnbar. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juni 2019, 11:33 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

SPD-Chef Stoch: Brauchen ein 365-Euro-Ticket für Schüler

dpa/lsw Ravensburg. Trotz der skeptischen Haltung des Landes spricht sich Baden-Württembergs SPD-Partei- und -Fraktionschef Andreas Stoch für ein 365-Euro-Ticket... mehr...