Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hoher Schaden durch Brand in Lagerschuppen

dpa/lsw Donzdorf.

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Bei einem Schuppenbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Donzdorf (Kreis Göppingen) ist ein Schaden von deutlich über 100 000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei war die Brandursache zunächst noch unklar, verletzt wurde niemand. Ein Nachbar bemerkte am Montagabend, wie Flammen aus dem Gebäude schlugen, und alarmierte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr war mir elf Fahrzeugen im Einsatz und verhinderte das Übergreifen des Feuers auf umstehende Gebäude. In dem Schuppen befanden sich mehrere landwirtschaftliche Maschinen. Bereits im Januar war auf demselbem Grundstück ein Kuhstall abgebrannt, direkt neben dem jetzt abgebrannten Lagerschuppen.

Zum Artikel

Erstellt:
24. März 2020, 06:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!