Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hongkong: Chinesische Soldaten räumen Barrikaden weg

dpa Hongkong.

Erstmals seit Ausbruch der Proteste gegen die Regierung in Hongkong haben chinesische Soldaten in der Stadt für einen Einsatz ihre Kaserne verlassen. Auf einem Video des Lokalsenders RTHK war zu sehen, wie Männer der Volksbefreiungsarmee unbewaffnet in kurzen Hosen und T-Shirts Steine und andere Objekte von der Straße in der Nähe der zuvor von Demonstranten besetzten Hong Kong Baptist University räumten. Dutzenden Soldaten beteiligten sich an den Aufräumarbeiten. Unter einigen Hongkongern gibt es seit Monaten Befürchtungen, dass China sein Militär nutzen könnte.

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2019, 14:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen