Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

HSV nach Sieg beim KSC Erster, Nürnberg beendet Negativserie

dpa Düsseldorf.

Der Hamburger SV behauptet nach dem vierten Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga die Tabellenführung. Der HSV gewannen mit 4:2 beim Karlsruher SC. Doch der KSC kündigte bereits vor dem Anpfiff an, sich einen Einspruch gegen die Spielwertung wegen des Einsatzes von HSV-Profi Bakery Jatta vorzubehalten. Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg durfte nach zwei Niederlagen in Folge dank des Treffers von Neuzugang Johannes Geis einen 1:0 -Sieg gegen Osnabrück feiern. Im dritten Sonntagsspiel setzte sich der SV Sandhausen mit 2:0 beim 1. FC Heidenheim durch.

Zum Artikel

Erstellt:
25. August 2019, 15:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen