Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Illegales Autorennen in Mannheim

dpa/lsw Mannheim.

Eine Polizeikelle wird in die Höhe gehalten. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Eine Polizeikelle wird in die Höhe gehalten. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Zwei junge Männer haben sich in Mannheim ein illegales Autorennen geliefert. An einer Ampel beschleunigten die 20 und 18 Jahre alten Fahrer stark, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Eine dahinter fahrende Polizeistreife nahm die Verfolgung auf und stoppte die beiden Raser am Mittwochabend. Der 18-Jährige trug lediglich Badeschlappen und war nur in Besitz einer Bescheinigung zum begleitenden Fahren. Gegen beide Fahrer wird ermittelt. Der Führerschein des 20-Jährigen wurde eingezogen, auf den 18-Jährigen kommt das auch zu.

Zum Artikel

Erstellt:
16. April 2020, 15:13 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

BBL-Präsident: Mögliche Proteste gegen Rassismus angemessen

dpa Ludwigsburg. BBL-Präsident Alexander Reil hält mögliche Protestaktionen von Spielern beim Basketball-Finalturnier ab Samstag in München für angemessen... mehr...

Baden-Württemberg

Deutsch-französische Grenze: Formular erleichtert Übertritt

dpa/lrs Koblenz/Saarbrücken. Eine neues Formular soll den Übertritt für Grenzgänger zwischen Deutschland und Frankreich erleichtern. Mit Frankreich sei eine gemeinsame... mehr...