Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Im stillen Örtchen eingesperrt

Ein Mann wurde in Fellbach versehentlich in einer Toilette eingeschlossen

FELLBACH. Weil eine Putzfrau einen Mann versehentlich in einer öffentlichen Toilette einschloss, mussten Polizei und Mitarbeiter der Stadt anrücken. Laut Polizeibericht hörte am Donnerstag gegen 21 Uhr ein Passant die Hilferufe des Mannes aus der Toilette. Er verständigte daraufhin die Polizei. Die jedoch konnten die Türe nicht öffnen, weshalb ein Mitarbeiter der Stadt anrücken musste, um den Mann zu befreien.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Mai 2018, 16:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!