Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Im Südwesten bleibt es bewölkt und regnerisch

dpa/lsw Stuttgart. Der Sommer macht in Baden-Württemberg immer noch eine Pause: Auch am Donnerstag soll es dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge regnen, im Allgäu sogar dauerhaft. Ansonsten bleibt es bewölkt. Die Höchsttemperaturen liegen bei 14 Grad auf der Alb und 21 Grad am Rhein.

Regentropfen haften an einer noch unreifen Feige. Foto: Uwe Anspach/dpa

Regentropfen haften an einer noch unreifen Feige. Foto: Uwe Anspach/dpa

Am Freitag bleibt es stark bewölkt. Vom Schwarzwald bis zum Allgäu soll es regnen. Im Laufe des Tages schauert es im Bergland und auf der Alb. Die Temperaturen steigen auf 18 Grad im Bergland und 24 Grad an Rhein und Neckar.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juli 2020, 08:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!