In Backnang in einem Vorgarten gelandet

Wegen Regen und Alkohol von der Plattenwaldallee abgekommen

In Backnang in einem Vorgarten gelandet

© VRD - stock.adobe.com

BACKNANG (pol). Ein alkoholisierter Autofahrer ist in der vergangenen Nacht in Backnang von der Plattenwaldallee abgekommen und mit seinem Skoda in einem Vorgarten gelandet. Der Mann war gegen 1.45 Uhr auf dem Stettiner Ring unterwegs und geriet bei der Plattenwaldallee auf regennasser Straße auf Abwege. Es entstand dabei laut Polizei Sachschaden in Höhe von über 5.000 Euro. Das Unfallauto wurde abgeschleppt. Da der Autofahrer alkoholisiert war, wurde bei ihm eine Blutuntersuchung vorgenommen. Sein Führerschein wurde einbehalten, teilt die Polizei abschließend mit.

Symbolfoto: VRD/stock.adobe

Zum Artikel

Erstellt:
1. September 2020, 09:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Polizeibericht

Betrunken am Steuer

Autofahrerin hat über zwei Promille Alkohol im Blut und prallt in Murrhardt mit ihrem Wagen gegen einen Baum.