International gesuchter Straftäter in Kehl gefasst

dpa/lsw Kehl.

Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Die Bundespolizei hat in Kehl einen international gesuchten Straftäter verhaftet. Nach Angaben der Polizei bestand gegen den 29-jährigen kosovarischen Staatsangehörigen ein Haftbefehl seines Heimatlandes wegen eines besonders schweren Falls von Diebstahl. Der Mann wurde am Samstagmittag im Rahmen einer Kontrolle auf der Europabrücke gefasst. Er wurde anschließend einem Richter vorgeführt, ins Gefängnis gebracht und erwartet nun seine Auslieferung an die Republik Kosovo.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Dezember 2020, 14:53 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Schuss bei Überfall auf Tankstelle: 14-Jähriger in U-Haft

dpa/lsw Wilhelmsdorf. Ein 14 Jahre alter Jugendlicher soll in Wilhelmsdorf (Landkreis Ravensburg) eine Tankstelle überfallen und dabei einen Schuss abgefeuert... mehr...