Iran: Verwirrung über Ministerrücktritt

Dubai/genf /RTR - Nach der Rücktrittsankündigung des iranischen Außenministers Mohammad Dschawad Sarif herrscht Ungewissheit über dessen politische Zukunft. Präsident Hassan Ruhani nahm das Rücktrittsgesuch nicht an. Sarif gilt als Architekt des Atomabkommens und als Verbündeter des gemäßigten Präsidenten, der mit dem konservativen Führer Ajatollah Ali Chamenei um die Macht ringt.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Februar 2019, 03:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!