Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Israel: Kopf-an-Kopf-Rennen von Netanjahu und Gantz

dpa Jerusalem.

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat am Wahltag zur Rettung seiner Machtbasis aufgerufen. Die Wähler müssten für seine Likud-Partei stimmen, forderte er nach der Stimmabgabe in Jerusalem. Es gebe viele Menschen, die wollen, dass wir diesen fantastischen Weg fortsetzen, der Israel das beste Jahrzehnt in seiner Geschichte gebracht hat, sagte Netanjahu. Sonst könnte das Mitte-Bündnis seines Herausforderers Benny Gantz siegen, warnte er. Netanjahu sterbt eine fünfte Amtszeit an. Aktuell steht er wegen Korruptionsvorwürfen massiv unter Druck.

Zum Artikel

Erstellt:
9. April 2019, 15:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen