Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Israelischer Luftschlag auf Gazastreifen nach Raketenangriff

dpa Tel Aviv.

Israelische Kampfjets haben in der Nacht erneut Ziele im Gazastreifen angegriffen. Das teilten die israelischen Streitkräfte IDF auf Twitter mit. Die Angriffe auf „mehrere terroristische Ziele“ seien eine Reaktion auf Angriffe auf Israel aus dem Gazastreifen heraus. Am Abend waren mindestens zwei Geschosse aus Granatwerfern aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert worden. „Wie halten dafür die (islamistische) Hamas verantwortlich“, twitterte die IDF weiter.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Februar 2020, 04:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen