Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Italiener Trentin gewinnt 17. Etappe der Tour de France

dpa Gap.

Radprofi Matteo Trentin hat die 17. Etappe der 106. Tour de France gewonnen. Der 29 Jahre alte Italiener konnte sich nach 200 Kilometern von Pont du Gard nach Gap als Solist durchsetzen. Zweiter wurde mit rund einer halben Minute Rückstand Kasper Asgreen aus Dänemark, gefolgt vom belgischen Olympiasieger Greg Van Avermaet. Bester Deutscher wurde als 23. der Kölner Nils Politt. Weiter im Gelben Trikot des Gesamtführenden fährt der Franzose Julian Alaphilippe.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juli 2019, 17:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen