Jugendliche sollen gezündelt und Brand verursacht haben

dpa/lsw Riedlingen. Jugendliche sollen in Riedlingen mit Feuer gespielt haben, dabei ging eine Grasfläche in Flammen auf. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, rückte am Karfreitag die Feuerwehr an und löschte den Brand, der sich auf etwa 50 Quadratmeter ausbreitete. Die Polizisten brachten die 13 und 14 Jahre alten Jugendlichen nach Hause und übergaben sie den Eltern.

© dpa-infocom, dpa:210403-99-71944/3

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2021, 10:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Schwedin führt zwischenzeitlich Marbacher Vielseitigkeit an

dpa/lsw Marbach/Lauter. Mannschafts-Olympiasiegerin Sandra Auffahrth hat die Führung nach Dressur und Springen bei der Marbacher Vielseitigkeit knapp verpasst... mehr...