Jugendliche werfen Eier auf Autos

dpa/lsw Friedrichshafen. Jugendliche haben in Friedrichshafen vorbeifahrende Autos unter anderem mit Eiern beworfen. Auch Streifenwagen wurden am Sonntagabend von den Jugendlichen beworfen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Gruppe aus 50 bis 60 jungen Menschen versammelte sich auf einem Parkplatz, der von der Polizei geräumt wurde. Die Beamten waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Womit die Jugendlichen die Autos noch beworfen haben und warum, blieb unklar.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211101-99-816550/2

Zum Artikel

Erstellt:
1. November 2021, 09:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!