Jugendlicher Mountainbiker stirbt bei Zusammenstoß

dpa/lsw Dettingen an der Iller. Ein 14 Jahre alter Mountainbiker ist beim Zusammenstoß mit einem Auto im Landkreis Biberach getötet worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Jugendliche am Montag mit seinem Rad in Dettingen an der Iller einen abschüssigen Weg heruntergefahren und dann ohne anzuhalten auf die Landesstraße 260 aufgefahren. Eine 24 Jahre alte Autofahrerin habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Der 14-Jährige erlitt bei dem Zusammenprall den Angaben nach so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Notfallseelsorger kümmerten sich um die Angehörigen.

© dpa-infocom, dpa:210622-99-93684/2

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juni 2021, 10:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!