Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Juncker bemängelt Deutschlands Klimapolitik

dpa Berlin.

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bemängelt die deutsche Klimapolitik. „Ich staune, dass Deutschland die festgelegten Klimaziele ungenügend umsetzt“, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Jedoch habe die Bundesregierung ein Klimakabinett gebildet, relativierte er die Kritik. Er denke, dass sich Deutschland aufraffen werde, sich mit gemäßigtem Tempo den Zielvorgaben zu nähern. Die Bundesregierung wollte die Treibhausgas-Emissionen bis 2020 um mindestens 40 Prozent gegenüber 1990 senken - das Ziel gilt inzwischen als nicht mehr erreichbar.

Zum Artikel

Erstellt:
19. April 2019, 03:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen