Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Junge als „Polizist“ im Streifenwagen unterwegs

dpa/lsw Esslingen.

Ein Polizist steht mit dem Rücken zu einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Ein Polizist steht mit dem Rücken zu einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Für einen Jungen ist am Faschingsdienstag in Esslingen ein Traum in Erfüllung gegangen. Hilfsbereite Polizisten fuhren den Siebenjährigen im Streifenwagen nach Hause. Das passende Outfit hatte der Kleine bereits: Als Polizist verkleidet, genoss er die Tour mit den echten Beamten sichtlich, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte. Aufgrund eines Missverständnisses war das Kind nicht von einem Spielplatz abgeholt worden. Ein Anwohner hatte die Polizei verständigt, die den Jungen dann wohlbehalten zu seinen Eltern zurückbrachte.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2020, 14:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!