Junge Rollerfahrerin nach Kollision mit Auto schwer verletzt

dpa/lsw Ötisheim.

Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

Eine 17 Jahre alte Rollerfahrerin ist am Freitag bei einem Unfall zwischen Mühlacker und Ötisheim (Landkreis Enzkreis) schwer verletzt worden. Wie eine Sprecherin der Polizei am Freitagabend erklärte, hat eine 54 Jahre alte Autofahrerin der 17-Jährigen die Vorfahrt genommen. Die junge Rollerfahrerin wurde daher von dem Wagen erfasst und stürzte.

Zum Artikel

Erstellt:
20. November 2020, 22:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!