Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Junger Motorradfahrer mit 191 Kilometern pro Stunde erwischt

dpa/lsw Kämpfelbach.

Die Polizei hat einen 21-jährigen Motorradfahrer aus dem Verkehr gezogen, der mit 191 Kilometern pro Stunde über eine Bundesstraße im Enzkreis gerast ist. Damit sei der junge Mann fast doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Beamten stellten bei ihrer dreistündigen Kontrolle am Donnerstag bei Kämpfelbach 23 Verstöße fest. Unter den Autofahrern war der schnellste mit 155 Kilometern pro Stunde unterwegs. Bei derartigen Verstößen gibt es neben einem Bußgeld und Punkten in Flensburg auch Fahrverbot.

Zum Artikel

Erstellt:
30. August 2019, 16:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Krisengipfel zu flauer Konjunkturentwicklung im Südwesten

dpa/lsw Stuttgart. Die Konjunktur trübt sich ein. Das Wirtschaftsministerium lädt deshalb zu einem Spitzengespräch mit Vertretern von Wirtschaft, Gewerkschaften... mehr...