Kapitän Günter: Abschied von Freiburg „irgendwann“ möglich

dpa/lsw Freiburg. Kapitän Christian Günter schließt nicht aus, nach vielen Jahren beim SC Freiburg in der Zukunft noch einmal eine neue Herausforderung zu suchen. Momentan sei ein Vereinswechsel zwar kein Thema, sagte der EM-Teilnehmer der Deutschen Presse-Agentur. Der 28-Jährige erklärte aber: „Es kann schon sein, dass ich irgendwann denke, ich brauche noch mal einen anderen Schritt.“ In der Jugend war Günter schon 2006 zu den Breisgauern gekommen, mittlerweile ist er zum Bundesliga-Rekordspieler des Vereins aufgestiegen. Auch nach seiner Fußball-Karriere in einer anderen Funktion beim Sport-Club eingebunden zu werden, sei für ihn eine Option, sagte Günter.

Freiburgs Christian Günter (l) in Aktion gegen Leipzigs Amadou Haidara (r). Foto: Tom Weller/dpa

Freiburgs Christian Günter (l) in Aktion gegen Leipzigs Amadou Haidara (r). Foto: Tom Weller/dpa

© dpa-infocom, dpa:211105-99-876488/2

Zum Artikel

Erstellt:
5. November 2021, 09:35 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!