Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Karlsruher SC holt Stürmer Hofmann aus Braunschweig

dpa Karlsruhe.

Stürmer Philipp Hofmann. Foto: Peter Steffen/Archivbild

Stürmer Philipp Hofmann. Foto: Peter Steffen/Archivbild

Aufsteiger Karlsruher SC hat den dritten neuen Spieler für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Stürmer Philipp Hofmann kommt vom Drittligisten Eintracht Braunschweig und einigte sich mit dem KSC auf eine Vertragslaufzeit bis Juni 2021. Der 26-Jährige hatte in der vergangenen Saison als Topscorer der Braunschweiger mit elf Treffern und vier Vorlagen großen Anteil am Klassenverbleib. „Mit seiner Körpergröße und wuchtigen Spielweise eröffnet er uns in der Offensive neue Möglichkeiten“, sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer laut Mitteilung vom Dienstag.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juni 2019, 11:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!