Katze und Krötenpaar sitzen in Kellerschacht fest

dpa/lsw Schopfheim. Eine in einem Kellerschacht eingesperrte Katze hat die Feuerwehr in Schopfheim (Landkreis Lörrach) gerettet. Das Tier war offenbar in den drei Meter tiefen Schacht eines Fitness-Centers geklettert und dann nicht mehr von selbst herausgekommen, berichtete die Polizei am Montag. Ein junger Mann hatte die Katze am Samstag entdeckt und die Einsatzkräfte verständigt. In dem Schacht fanden die Retter außerdem ein Krötenpärchen, das ebenfalls befreit wurde.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210607-99-893125/2

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juni 2021, 11:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Corona-Inzidenz in Baden-Württemberg steigt weiter

dpa/lsw Stuttgart. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Südwesten nimmt weiter zu. Nach Angaben des Landesgesundheitsamts vom Freitag betrug die Sieben-Tage-Inzidenz... mehr...