Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Katzen mit Frostschutzmittel vergiftet: Täter gesucht

dpa/lsw Hilzingen.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration

Zwei Katzen sind in Hilzingen (Landkreis Konstanz) mit Frostschutzmitteln vergiftet worden. Eine der Katzen starb an der Vergiftung, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Sie sei vermutlich mit einem Pflanzenschutzmittel oder Unkrautvernichtungsmittel eingesprüht worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Die Taten hätten sich zwischen Ende März und Anfang April ereignet.

Zum Artikel

Erstellt:
28. April 2020, 14:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!