Kaum Staus durch Rückreiseverkehr im Südwesten

dpa/lsw Stuttgart. Am letzten Wochenende der Sommerferien sind die erwarteten Staus im Südwesten zunächst großteils ausgeblieben. Das Verkehrsaufkommen sei für einen Samstag relativ normal, sagte ein Sprecher des Verkehrswarndienstes am Samstagmittag. Auf mehreren Strecken stocke der Verkehr zwar. Herausragendes gebe es aber nicht.

Nach Angaben der Straßenverkehrszentrale mussten sich Reisende etwa auf der Autobahn 8 zwischen Ulm und Stuttgart auf eine Verzögerung von etwa 20 Minuten einstellen. Gleiches galt auch auf der A5 von Basel nach Karlsruhe. Verzögerungen von mehr als 30 Minuten gab es etwa auf der Autobahn 7 zwischen Würzburg und Ulm.

© dpa-infocom, dpa:210911-99-177845/2

Zum Artikel

Erstellt:
11. September 2021, 15:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!