Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kein Favorit im Pokalduell Karlsruher SC gegen Darmstadt

dpa/lsw Darmstadt.

Der Karlsruher SC trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals heute auf den SV Darmstadt 98. Im Duell der beiden Fußball-Zweitligisten gibt es keinen klaren Favoriten. Beide Teams stehen in der Liga mit jeweils drei Siegen und drei Niederlagen im Tabellenmittelfeld und haben Anfang des Monats 1:1 gespielt. Der KSC kann am Dienstag wieder Außenverteidiger Lukas Fröde planen.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Oktober 2019, 03:23 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!