Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kein Mannschaftstraining mehr bei Waldhof Mannheim

dpa/lsw Mannheim.

Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

Der SV Waldhof Mannheim verzichtet aufgrund der Coronavirus-Pandemie bis auf weiteres aufs Mannschaftstraining. „Die Gesundheit aller hat absoluten Vorrang. Es hat oberste Priorität die Verbreitung zu verlangsamen und Solidarität und gesellschaftliche Verantwortung zu zeigen“, sagte Geschäftsführer Markus Kompp am Sonntag laut Vereinsmitteilung. Bei dem Fußball-Drittligisten hatte sich ein Verdacht auf eine Corona-Erkrankung bei Mittelfeldspieler Dorian Diring zuletzt nicht bestätigt. Die Spieltage 28 und 29 waren in der 3. Liga abgesagt worden.

Zum Artikel

Erstellt:
15. März 2020, 15:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!