Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Keine Weltkriegsbombe in Köln: Verkehrschaos bleibt aus

dpa Köln.

Die Stadt Köln wird von einem erneuten Verkehrschaos wegen einer Weltkriegsbombe verschont. An einer verdächtigen Stelle auf dem Gelände eines Krankenhauses sind nur Fragmente einer schon detonierten Weltkriegsbombe gefunden worden, teilte die Stadt mit. Damit seien die befürchtete Sperrung eines Autobahnkreuzes sowie die Evakuierung einer Klinik mit mehr als 450 Betten nicht nötig.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Januar 2020, 11:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen