Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kenin gewinnt bei Australian Open ersten Grand-Slam-Titel

dpa Melbourne.

Sofia Kenin hat erstmals die Australian Open gewonnen. Die amerikanische Tennisspielerin setzte sich im Überraschungsfinale von Melbourne gegen die Spanierin Garbine Muguruza 4:6, 6:2, 6:2 durch. Damit feierte die 21-Jährige ihren ersten Grand-Slam-Titel, nachdem sie zuvor nie über das Achtelfinale hinausgekommen war. In der Weltrangliste wird Kenin am Montag in die Top Ten vorrücken. Für den Titel erhielt sie ein Preisgeld von umgerechnet rund 2,5 Millionen Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Februar 2020, 12:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen