Kinder auf Fahrrädern stoßen mit Auto zusammen

dpa/th Gräfenhain. Bei einem Verkehrsunfall in Gräfenhain (Landkreis Gotha) sind zwei Kinder schwer verletzt worden. Die 10- und 11-jährigen Mädchen waren am Samstag mit ihren Rädern auf der Hauptstraße unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dort stießen sie demnach mit einem Auto zusammen. Beide wurden schwer verletzt und kamen in Krankenhäuser nach Erfurt und Jena. Die Autofahrerin, 62 Jahre alt, erlitt einen Schock. Der genaue Hergang war zunächst unklar.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Matthias Rietschel/AFP/POOL/dpa/Archivbild

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Matthias Rietschel/AFP/POOL/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210404-99-79864/3

Zum Artikel

Erstellt:
4. April 2021, 09:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!