Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kinder gefangengehalten - Eltern müssen Jahrzehnte in Haft

dpa Riverside.

Ein kalifornisches Ehepaar, das seine Kinder unter grausamen Bedingungen gefangengehalten hat, ist zu mindestens 25 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Paar wurde wegen Folter, schwerer Misshandlung und Vernachlässigung von 12 seiner 13 Kinder schuldig gesprochen, wie US-Medien berichteten. Die Vorfälle in dem Haus der Familie in der Stadt Perris südöstlich von Los Angeles waren Anfang 2018 ans Licht gekommen, als einer damals 17 Jahre alten Tochter die Flucht gelungen war. Sie alarmierte die Polizei. Als Ermittler das Haus aufsuchten, waren drei der Kinder angekettet.

Zum Artikel

Erstellt:
23. April 2019, 10:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen