Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kinos und Theater verzeichnen bisher keine Besucherrückgänge

dpa/lsw Stuttgart.

Mehrere große Kinos und Theater in Baden-Württemberg trotzen bislang dem neuartigen Coronavirus. Besucherrückgänge gebe es bisher nicht, teilten etwa die Staatstheater in Stuttgart und Karlsruhe, das Theater Heidelberg, das Nationaltheater in Mannheim sowie Kinos in Mannheim und Heidelberg auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Auch Christiane Berg vom Hauptverband Deutscher Filmtheater sagte: „Umsatzeinbußen aufgrund des Coronavirus sind uns aktuell nicht bekannt.“ Lediglich einzelne Kinos und Theater berichteten, dass Besucher und Abonnenten vereinzelt darum gebeten hätten, ihre Karten zurückzugeben zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2020, 07:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!