Kleinwagen brennt auf A6 aus: Fahrerin rettet sich

dpa/lsw Mannheim.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

Ein Kleinwagen ist auf der Autobahn 6 bei Mannheim ausgebrannt und hat einen kilometerlangen Stau verursacht. Die Fahrerin rettete sich am Freitag rechtzeitig aus dem Wagen und blieb unverletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Autobahn in Richtung Mannheim wurde während der Löscharbeiten voll gesperrt. Das Auto hatte wohl wegen eines technischen Defekts Feuer gefangen.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2019, 10:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!