Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kletterer stürzt von Felsen und verletzt sich schwer

dpa/lsw Albbruck.

Ein Kletterer hat sich beim Absturz von einem Felsen im Albtal bei Albbruck (Landkreis Waldshut) schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch fiel der 57 Jahre alte Mann am Vorabend vermutlich wegen eines nicht korrekt eingehängten Seils in die Tiefe. Hecken und Büsche minderten die Wucht des Aufpralls. Ein Hubschrauber flog den Mann in eine Klinik.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juli 2019, 15:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!