Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Knie-OP bei Hoffenheims Stürmer Belfodil

dpa Zuzenhausen.

Hoffenheims Ishak Belfodil, hier nach einem Spiel gegen den SC Freiburg. Foto: Uwe Anspach/dpa

Hoffenheims Ishak Belfodil, hier nach einem Spiel gegen den SC Freiburg. Foto: Uwe Anspach/dpa

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim muss vorerst auf Stürmer Ishak Belfodil verzichten. Der 27-Jährige wird sich nach „längerer Abwägung“ am Knie operieren lassen, an dem er bereits seit dem Sommer Probleme hat. Das teilte die TSG am Sonntag mit. Die Mannschaft von Trainer Alfred Schreuder steht momentan auf dem zwölften Tabellenplatz und empfängt nach der Länderspielpause am 20. Oktober den FC Schalke 04.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Oktober 2019, 18:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!