Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kocaks Wiedersehen mit Frank Schmidt: „Toller Mensch“

dpa/lsw Hannover. Trainer Kenan Kocak von Hannover 96 hat vor dem schweren Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim den nächsten Gegner und dessen seit fast 13 Jahren amtierenden Trainer Frank Schmidt gelobt. „Er ist ein fantastischer Typ, ein toller Mensch und ein super Trainer“, sagte Kocak am Freitag. „Frank Schmidt und ich haben noch zusammengespielt, das war 2003 bei Waldhof Mannheim. Er war schon damals ein super Typ und hat mir als junger Spieler viel geholfen.“

Hannovers Trainer Kenan Kocak. Foto: Swen Pförtner/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Hannovers Trainer Kenan Kocak. Foto: Swen Pförtner/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Die Heidenheimer kommen am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) als Tabellenvierter nach Hannover. Im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga sind sie der einzige Konkurrent des Spitzentrios aus Bielefeld, Stuttgart und Hamburg. „Erfolg zu haben ist das eine, aber Kontinuität das andere. Was Frank Schmidt und Holger Sanwald in Heidenheim auf die Beine gestellt haben, verdient allergrößten Respekt“, sagte Kocak. „Ich wünsche ihnen, dass sie nicht am Sonntag, aber nach dem Spiel gegen uns viel Grund zum Feiern haben werden.“

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juni 2020, 15:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!