Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Koch-Wechsel von Freiburg nach Leipzig wohl vom Tisch

dpa Freiburg. Der Transfer des Fußball-Nationalspielers Robin Koch vom SC Freiburg zu RB Leipzig ist einem „Bild“-Bericht zufolge am Veto von SC-Trainer Christian Streich gescheitert. Für den Abwehrchef sei kein adäquater Ersatz verfügbar, zudem sollen sich beide Clubs über die Ablösesumme nicht einig geworden sein, schrieb die Zeitung am Donnerstagabend auf ihrer Internetseite.

Robin Koch von Freiburg steht nach einer Niederlage enttäuscht auf dem Platz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Robin Koch von Freiburg steht nach einer Niederlage enttäuscht auf dem Platz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Der 23 Jahre alte Koch galt als Wunschkandidat beim Tabellenführer. Da RB-Kapitän Willi Orban und Ibrahima Konaté noch länger ausfallen, besteht in der Leipziger Abwehr Handlungsbedarf.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Januar 2020, 23:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!