Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kollision im Gegenverkehr: Zwei Autofahrer schwer verletzt

dpa/lsw Ludwigsburg. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos zwischen Ludwigsburg und Freiberg am Neckar sind zwei Männer schwer verletzt worden. Ein 52-Jähriger sei mit seinem Wagen von einer kurvigen Landstraße abgekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Im Anschluss habe er versucht, wieder auf die Fahrbahn zu gelangen. Dabei sei er am Montagnachmittag im Gegenverkehr mit dem Auto eines 56-Jährigen zusammengestoßen.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archivbild

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archivbild

Der entgegenkommende Wagen kam den Angaben nach von der Straße ab, prallte gegen einen Erdhügel und überschlug sich. Das Auto des 52-Jährigen sei zwischen mehreren Bäumen stehengeblieben. Die Feuerwehr war mit 30 Einsatzkräften vor Ort. Rettungswagen brachten die Männer in Krankenhäuser. Die Landstraße 1138 war während der Unfallaufnahme für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt. Warum der 52-Jährige von der Straße abgekommen ist, war zunächst unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Juli 2019, 06:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!