Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Konfetti und nackte Haut: Eine Million feiern CSD in Berlin

dpa Berlin.

Konfetti, nackte Haut in der Sonne und überall Regenbogenfahnen: Rund eine Million Menschen haben nach Veranstalterangaben den Christopher Street Day in Berlin gefeiert. Mit einer Mikrofonpanne und rund 20 Minuten Verspätung startete die 41. Berliner CSD-Parade am Kurfürstendamm. Ziel war das Brandenburger Tor. Aber auch weit weg von der Paradestrecke waren vielerorts Regenbogenfahnen gehisst. Beim ersten Berliner CSD im Juni 1979 waren es 450 Teilnehmer.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2019, 10:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen