Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kot von Störchen verursacht Verpuffung an Strommast

dpa/lsw Ebersbach-Musbach.

Ein Storch und seine Jungen haben für einen Kurzschluss an einem Strommast in Ebersbach-Musbach (Kreis Ravensburg) gesorgt. Der aggressive Kot der Vögel hatte die Isolierung der Stromkabel beschädigt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Regenwasser geriet an die blanken Leitungen und verursachte am Sonntag den Kurzschluss. Es kam zu einer Verpuffung, Stichflammen und Funkenflug. Die Feuerwehr konnte den Brand an dem Strommast löschen. Die Vögel blieben nach Angaben der Polizei unversehrt. Ein Mitarbeiter des Stromanbieters wurde mit der Reparatur der Isolierung beauftragt.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juni 2019, 17:19 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!