Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kramp-Karrenbauer lädt zu CDU-Klausur nach Europawahl

dpa Berlin.

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Parteiführung zu einer Klausurtagung nach der Europawahl Ende Mai eingeladen. Dies kündigte Kramp-Karrenbauer während einer Vorstandssitzung in Berlin an, wurde aus CDU-Kreisen bestätigt. Nach dpa-Informationen wird die Klausur am 2. und 3. Juni in Berlin stattfinden. Es gehe um den Umgang mit den Ergebnissen der aktuellen Steuerschätzung. Außerdem solle die Fortschreibung des Arbeitsprogramms des Bundesvorstands Thema sein. Außerdem dürfte es auch um die Konsequenzen aus der Europawahl für die CDU gehen.

Zum Artikel

Erstellt:
29. April 2019, 13:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen