Kreis Ludwigsburg: Vier Menschen nach Unfall schwer verletzt

dpa/lsw Sachsenheim. Vier Menschen sind bei einem Unfall in Sachsenheim (Kreis Ludwigsburg) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam ein 19 Jahre alter Mann am frühen Samstagmorgen in Sachsenheim mit seinem Auto von der Straße und stieß mit einem geparkten Wagen zusammen. Dabei wurden er und seine Mitfahrer im Alter von 17, 19 und 20 Jahren schwer verletzt. Während der Unfallaufnahme entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle, die Polizei fahndete nach ihm mit einem Hubschrauber. Der 19-Jährige meldete sich schließlich über den Notruf bei der Polizei und bat um ärztliche Hilfe, da er wegen seiner Verletzung nicht mehr laufen konnte. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Warum der junge Mann sich von der Unfallstelle entfernte hatte, war noch unklar.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210403-99-71941/2

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2021, 10:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!