Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kreis Ludwigsburg: Zwei Schwerverletzte bei Autounfall

dpa/lsw Vaihingen an der Enz.

Zwei Männer sind beim Zusammenprall mehrerer Autos im Kreis Ludwigsburg schwer verletzt worden. Ein 21-Jähriger kam nahe Horrheim (Vaihingen an der Enz) aus unbekannter Ursache in einer Kurve mit seinem Wagen von der Straße ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Als er sein Auto wieder auf die Fahrbahn lenken wollte, sei er zunächst frontal mit dem Wagen eines 57-Jährigen zusammengestoßen. Das Auto des 21-Jährigen prallte anschließend gegen einen zweiten Wagen. Der 57-Jährige und sein 13 Jahre alter Sohn kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der 21-Jährige wurde leicht verletzt, der Fahrer des letzten Wagens blieb unverletzt. Der Rettungsdienst war mit mehreren Fahrzeugen und einem Rettungshubschrauber im Einsatz.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2020, 22:33 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!