Kreisläufer Kozina verlängert in Göppingen bis 2024

dpa/lsw Göppingen.

Frisch Auf Göppingen hat den Vertrag mit dem kroatischen Handball-Nationalspieler Kresimir Kozina vorzeitig bis zum Sommer 2024 verlängert. Die Ausdehnung der Zusammenarbeit mit dem 1,96 Meter großen Kreisläufer sei „eine wegweisende Entscheidung für den Verein, weil 'Kreso' eine große Bedeutung in Abwehr, Angriff und für die emotionale Stimmung in der Mannschaft hat“, sagte der Sportliche Leiter Christian Schöne am Freitag. Der 30-jährige Kozina kam 2016 von den Füchsen Berlin nach Göppingen und ist neben dem Angriff auch in der Defensive vielseitig einsetzbar.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Dezember 2020, 14:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Von Hannover nach Mannheim: Neuer Chef für neue Radio-Gruppe

dpa/lsw Mannheim/Hannover. Kai Fischer, langjähriger Chef von Antenne Niedersachsen, wechselt zum 1. Mai als Sprecher der Geschäftsführung zur neugegründeten... mehr...